Glossar

A

Abfluss- / Zuflussprinzip

Das Abflussprinzip beschreibt die steuerliche Regelung, dass Ausgaben in dem Jahr zu erfassen sind, in dem sie auch getätigt wurden. Bei einer Überweisung gilt das Datum, an dem die Bank den Auftrag angenommen hat. Das Datum der Rechnungsstellung ist dabei nicht maßgeblich.

→ Weiterlesen

Abgeltungssteuer

Die Abgeltungssteuer wird pauschal auf Kapitalerträge erhoben. Dazu zählen zum Beispiel Zinsen, Dividenden oder erhaltene Kursgewinne. Die Abgeltungssteuer beträgt 25 Prozent plus Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer.

→ Weiterlesen

Abschreibung

Wenn die Anschaffungskosten einzelner Arbeitsmittel 410 Euro netto übersteigen (487,90 Euro inkl. Mehrwertsteuer), kannst du nicht die vollen Kosten auf einmal absetzen. Sie müssen über die übliche Nutzungsdauer (festgelegt in den AfA-Tabellen des Bundesfinanzministeriums) abgeschrieben werden.

→ Weiterlesen

Altersvorsorgezulage

Altersvorsorgezulagen sind bei der Riester-Rente vom Staat geleistete Zulagen, die jährlich in den Riester-Vertrag fließen, wenn der Versicherungsnehmer einen Mindesteigenanteil zahlt.

→ Weiterlesen

Arbeitstage

Die Anzahl der Arbeitstage spielt in der Einkommensteuererklärung eine wichtige Rolle. Sie bestimmt die Höhe der absetzbaren Fahrtkosten in Form der Pendlerpauschale.

→ Weiterlesen
B

Brutto

Brutto bezeichnet eine zusammengesetzte Größe. Bruttogehalt/-lohn beinhaltet die Einkommenssteuer und die Sozialabgaben aus dem Arbeitnehmeranteil.

→ Weiterlesen
E

Einkommensersatzleistungen

Einkommensersatzleistungen sind steuerfreie Leistungen, die sich auf deinen Steuersatz und damit auf die zu zahlende Steuer auswirken. Dies ist der so genannte Progressionsvorbehalt. DIe Zahlungen musst du in deiner Steuererklärung eintragen. Die entsprechenden Daten findest du in der Mitteilung der zuständigen Behörde.

→ Weiterlesen

Einkünfte

Einkünfte sind die verbleibenden Beträge, wenn man von den Einnahmen die Ausgaben abzieht. Es gibt 7 verschiedene Einkunftsarten

→ Weiterlesen

Elster

Elster ist die elektronische Steuererklärung, die von der deutschen Steuerverwaltung der Länder und des Bundes geschaffen wurde, um die Abwicklung der Steuererklärung zu vereinfachen.

→ Weiterlesen