Glossar - Seite 3

Pauschbetrag

Ein Pauschbetrag oder Pauschalbetrag ist ein Mindestbetrag, der bei der Steuerberechnung als Werbungskosten von den Einkünften abgezogen wird, ohne Einzelbeträge nachweisen zu müssen. Er dient der Vereinfachung der Verwaltung.

→ Weiterlesen

Politisch exponierte Person (PEP)

Eine politisch exponierte Person im Sinne des Geldwäschegesetzes ist jede Person, die ein hochrangiges wichtiges öffentliches Amt ausübt oder ausgeübt hat. Grundsätzlich kommen nur Funktionen auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene in Betracht.

→ Weiterlesen

Progression

Steuerrechtlich beschreibt die Progression das Ansteigen des persönlichen Steuersatzes bei steigendem Einkommen. Das führt dazu, dass höhere Einkommen nicht nur absolut sondern auch prozentual höher besteuert werden als niedrige Einkommen

→ Weiterlesen

Reisekosten

Beruflich bedingte Kosten für eine Geschäfts- oder Dienstreise können als Werbungskosten von der Steuer abgesetzt werden.

→ Weiterlesen

Riester-Rente

Die Riester-Rente ist eine mit Altersvorsorgezulagen oder steuerlichen Sonderausgabenabzug staatlich geförderte private Rentenversicherung.

→ Weiterlesen

Rürup-Rente

Die Rürup-Rente oder auch Basis-Rente ist eine staatlich geförderte Altersvorsorge. Sie ist benannt nach ihrem Erfinder Bert Rürup und wurde 2005 eingeführt. Mit dieser privaten Vorsorge sollen vor allem Selbstständige gefördert werden.

→ Weiterlesen

Sammelpunkt

Arbeitnehmer ohne erste Tätigkeitsstätte müssen sich häufig an einem so genannten Sammelpunkt einfinden, um von dort aus zu ihrem Arbeitsort zu gelangen.

→ Weiterlesen

Sonderausgabenabzug

Ein Sonderausgabenabzug ist ein Abzug von Beträgen, die man als Arbeitnehmer bspw. bei der Finanzierung einer privaten Altersvorsorge leistet.

→ Weiterlesen

Sozialversicherungsnummer

Als Sozialversicherungsnummer wird in Deutschland die auf dem Sozialversicherungsausweis stehende Rentenversicherungsnummer genannt. Sie ist ein aus Nummern und Zahlen bestehendes, einzigartiges Kennzeichen zur Identifikation versicherter Personen aus der gesetzlichen Rentenversicherung.

→ Weiterlesen

Steuerliche Identifikationsnummer

Die steuerliche Identifikationsnummer (IdNr.) ist eine für jeden in Deutschland gemeldeten Bürger zugeordnete, einzigartige Zahlenfolge. Sie gilt ein Leben lang und dient der Vereinfachung des Besteuerungsverfahrens der Bundesregierung.

→ Weiterlesen

Steuernummer

Die Steuernummer ist auf jedem Schreiben vom Finanzamt zu finden. In der Regel bekommt man sie, sobald die erste Steuererklärung eingereicht wurde. Dann steht sie auf dem Steuerbescheid.

→ Weiterlesen

Veranlagungsart

Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften, die im Veranlagungsjahr der Steuererklärung zusammen gewohnt haben, können wählen, ob sie zusammen oder getrennt veranlagt werden möchten.

→ Weiterlesen