Laden

So sicher sind deine Daten bei Taxfix

Bei so sensiblen Daten wie in deiner Steuererklärung kann man schonmal genau hinschauen: Taxfix erklärt, wie deine Daten verarbeitet werden und auf welche Standards wir achten.

Offizielle ELSTER-Schnittstelle

Taxfix ist zertifizierter Partner von ELSTER, dem Online-Angebot der deutschen Finanzämter. Für die Übermittlung deiner Steuererklärung nutzen wir daher auch die offizielle ELSTER-Schnittstelle. Die Datenübertragung an das Finanzamt erfolgt somit nach den gleichen Sicherheitsstandards wie über ELSTER direkt. So stellen wir sicher, dass deine Steuererklärung ihr Ziel ohne Umwege erreicht und zügig bearbeitet wird. Mit diesen Maßnahmen haben wir bereits Millionen von Menschen sicher und unkompliziert zu ihrer Steuererstattung verholfen.

Höchste Datensicherheit

Die Sicherheit deiner Daten hat für uns oberste Priorität. Darum werden deine Date mit modernsten Verschlüsselungstechniken gesichert und nicht an Dritte weitergegeben. Zudem ist unsere Informationssicherheitstechnologie nach ISO/IEC 27001 TÜV-zertifiziert.

Unsere Server stehen außerdem überwiegend in Deutschland und höchstens anderen Ländern der Europäischen Union. Somit halten wir uns streng an die GoBD und die DSGVO.

Von Steuerexpert*innen entwickelt

Taxfix wurde von zusammen mit über 90 Steuerexpert*innen konzipiert und wird stets weiterentwickelt und gepflegt. Durch dieses Fundament sowie die ständige Überprüfung und Aktualisierung wird sichergestellt, dass alle fachlichen Inhalte korrekt und aktuell bleiben. Unsere enge Verbindung zum Finanzamt hilft uns zusätzlich das Meiste für dich aus deiner Steuererstattung zu holen.

Made in Germany​

Taxfix ist made in Germany, das heißt Entwicklung, Design, Datenübertragung, Hosting und Qualitätssicherung finden überwiegend in Deutschland statt.