Steuererklärung für Singles

1.095 Euro. Dies ist der Betrag der durchschnittlichen Steuererstattung, die von den Finanzämtern an die Steuerpflichtigen gezahlt werden. Eine Summe, die man sich als Alleinstehender nicht entgehen lassen sollte. Denn mit Taxfix ist die Steuererklärung schnell erledigt.

    01.

    Muss man als Single eine Steuererklärung machen?

    Wer nur ein geringes Einkommen hat, muss keine Steuererklärung einreichen. Die Grenze zieht in diesem Fall der Grundfreibetrag: Im Jahr 2023 waren dies 10.908 Euro für Singles. Bis zu dieser Summe zahlst du keine Steuern.

    Als Arbeitnehmer*in bist du als Alleinstehende*r in der Regel in der Steuerklasse I. Hast du nur Einnahmen aus deiner Anstellung als Arbeitnehmer*in, bist du meist nicht zur Abgabe deiner Steuererklärung verpflichtet.

    Das solltet ihr beachten:

    • Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften können eine gemeinsame Steuererklärung abgeben.
    • Ihr müsst mindestens einen Tag im Jahr verheiratet gewesen sein.
    • Je höher eure Einkommensdifferenz, umso größer der finanzielle Vorteil.
    • Ihr erhaltet als einen gemeinsamen Steuerbescheid.

    Hinweis

    Auch wenn du nicht zur Abgabe deiner Steuererklärung verpflichtet bist, kann sie sich für dich lohnen. Im Durchschnitt erhält jede*r Steuerzahler*in eine Rückerstattung von 1.095 Euro. Prüfe mit Taxfix die Höhe deiner Steuererstattung: Steuererklärung starten

    Jetzt auch für 2023!

    Bei Taxfix findest du jetzt schon alle Updates fürs neue Steuerjahr 2023 und kannst sofort mit deiner Erklärung loslegen.

    Jetzt starten

    02.

    Abgabepflicht für Singles

    Pauschal ist es nicht so, dass du als Single eine Steuererklärung abgeben musst. Jedoch können einige Aspekte dazu führen, dass das Finanzamt deine Steuererklärung erwartet. Diese sogenannte Pflichtveranlagung greift, wenn mindestens einer der folgenden Punkte auf dich zutrifft:

    03.

    Steuererklärung lohnt sich in den meisten Fällen

    In den meisten Fällen lohnt sich die Abgabe der Steuererklärung: Die durchschnittliche Rückerstattung lag nach Angaben des Statistischen Bundesamts bei 1.095 Euro. Eine Summe, auf die du nicht verzichten solltest.

    Ob es sich für dich lohnt, kannst du kostenlos mit der Taxfix App prüfen. Mit einfach verständlichen Fragen führen wir dich durch deine Steuern. Am Ende berechnen wir, ob du mit einer Steuerrückerstattung rechnen kannst und wie hoch diese ausfällt.

    Steuererklärung selbst erstellen

    39,99 €

    Kostenlos bis zur Berechnung der Erstattung, dann 39,99 € für die Übermittlung.

    Verständliche Fragen

    Automatische Plausibilitätsprüfung

    Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

    Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

    Mit Experten-Service machen lassen

    Ab 69,99 €

    Für 20% deiner Rückerstattung (Mindestgebühr 69,99 €).

    Persönliche*r Ansprechpartner*in

    Zertifizierte, unabhängige Steuerberater*innen

    Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

    Zahle erst, wenn du das Ergebnis deines Steuerbescheids erhältst

    Taxfix Vorteile für alle

    Mit Deutschlands beliebtester mobiler Steuer-App machst du deine Steuererklärung im Handumdrehen.

    Geführter und intuitiver Prozess

    Unsere verständlichen Fragen beantworten und einfach und bequem durch den Prozess führen lassen und zurücklehnen.

    Zuverlässige Prüfung​ deiner Angaben

    Eingetragene Daten prüfen wir auf Richtigkeit mit unserem automatischen Plausibilität-Check.

    Geschätzte Steuererstattung​

    Wir sagen dir, wie viel du vom Finanzamt bekommst. So kannst du entscheiden, ob sich die Übermittlung lohnt oder du doch nicht abgeben möchtest.

    Steuererklärung: Effizient und sicher​

    Beantworte nur, was zählt und spare dir überflüssige Angaben in deiner Steuererklärung. Wir übermitteln deine Daten sicher.

    Mehr Informationen

    Taxfix kann dir helfen, viele Aspekte deiner Steuererklärung zu optimieren. Hier findest du einige wichtige Informationen.

    Steuererklärung: Frist für die Abgabe

    Die Abgabefrist war lange im Juli des darauf folgendes Jahres, doch seit Corona ändern sie sich jährlich. Hier erfährst du mehr.

    Steuer-Apps im Vergleich

    Übermittle deine Steuern schnell und unkompliziert ans Finanzamt – mit Apps.

    Die beste Steuer-Software für dich

    Finde hier einen Vergleich gängiger Steuerlösungen und entscheide, welche für dich die passende ist.

    Unsere Expert*innen

    In besten Händen

    Unser Team von Steuerexpert*innen hat jahrelange Erfahrung darin, Menschen wie dir bei deinen Steuern zu helfen.