Steuererklärung selber machen: Tipps & Anleitung

Tipps von Steuerexpert*innen statt komplizierte Formulare ausfüllen. Schritt für Schritt führt dich Taxfix einfach und schnell zur Steuererklärung.

1.

Wie hoch ist die durchschnittliche Steuererstattung für Steuerklasse 1?

Im Durchschnitt aller Steuerklassen liegt die Steuererstattung bei 1.095 Euro.

Bitte beachte, dass das ein Durchschnittswert ist. 

Für die Steuerklasse 1 gibt das Finanzamt keine konkreteren Daten an. 

Zudem hängt die Erstattung von individuellen Faktoren wie Werbungskosten, Sonderausgaben und außergewöhnlichen Belastungen ab. 

Ein höherer Lohnsteuerabzug kann zudem ein Indiz für eine höhere Steuererstattung am Jahresende sein. 

Die Höhe dieses Lohnsteuerabzugs wiederum ist von deiner Steuerklasse abhängig.

Für eine präzisere Einschätzung deiner voraussichtlichen Steuererstattung kannst du den Taxfix Steuerrechner benutzen. Mit diesem Tool erhältst du schnell und einfach eine fundierte Schätzung deines Steuerergebnisses. 

Wichtig

Jetzt selbst berechnen: Mithilfe des Taxfix-Steuerrechners findest du heraus, mit wie viel Rückerstattung vom Finanzamt du ungefähr rechnen kannst!

2.

Wie lange braucht man für eine Steuererklärung mit Taxfix?

Erstellst du deine Steuererklärung selbst, bist du durchschnittlich in unter einer halben Stunde fertig. Lässt du deine Steuer mit dem Experten-Service machen, erhältst du sie in der Regel binnen weniger Tage zurück, um sie noch einmal prüfen zu können.

Steuererklärung selbst erstellen

39,99 €

Kostenlos bis zur Berechnung der Erstattung, dann 39,99 € für die Übermittlung.

Verständliche Fragen

Automatische Plausibilitätsprüfung

Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

Mit Experten-Service machen lassen

Ab 69,99 €

Für 20% deiner Rückerstattung (Mindestgebühr 69,99 €).

Persönliche*r Ansprechpartner*in

Zertifizierte, unabhängige Steuerberater*innen

Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

Zahle erst, wenn du das Ergebnis deines Steuerbescheids erhältst

3.

Was braucht man für eine Steuererklärung?

Für viele stellt sich zumindest bei der eigenen ersten Steuererklärung die Frage "Was braucht man für die Steuererklärung?". Speziell, wenn die Steuererklärung erfolgreich werden und eine Steuererstattung bringen soll?

Als Grundsatz gilt: lieber zu viel aufbewahren als zu wenig. Falls sie dir noch nicht vorliegen, solltest du dir folgende Unterlagen für deine Steuererklärung ausstellen lassen und abheften für den Fall, dass das Finanzamt sie anfordert:

  • Bescheinigung über anrechenbare ausländische Steuern

Hier findest du die komplette Checkliste

Jetzt auch für 2023!

Bei Taxfix findest du jetzt schon alle Updates fürs neue Steuerjahr 2023 und kannst sofort mit deiner Erklärung loslegen.

Jetzt starten

4.

Steuererklärung selber machen: in 5 Schritten abgeben

1. Feststellung der Abgabepflicht für die Steuererklärung

Warum eine Steuererklärung einreichen? 

Nicht jeder Arbeitnehmer ist zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Jedoch kann eine Einreichung finanziell lohnenswert sein, da oft Steuerrückerstattungen erfolgen. Hier findest du die wichtigsten Gründe, warum eine Abgabe sinnvoll sein kann.

2. Vorbereitung: Unterlagen sammeln

Essentielle Dokumente für deine Steuererklärung:

  • Lohnsteuerbescheinigung: Dieses Dokument ist essentiell, da es dein Einkommen und die bereits gezahlten Steuern ausweist. Bei Nutzung der vorausgefüllten Steuererklärung fließen diese Informationen direkt ein.

  • Belege für abzugsfähige Ausgaben: Dazu zählen Ausgaben für Fachliteratur, selbst gezahlte Medikamente oder Kosten für berufsbedingte Umzüge. Bewahre diese Belege sorgfältig auf.

  • Weitere relevante Dokumente: Lebensereignisse wie Heirat, Kinder oder Pflegekosten können steuerlich relevant sein.

3. Wahl der Einreichungsmethode

Möglichkeiten zur Einreichung der Steuererklärung:

Traditionell auf Papier oder

Digital über das ELSTER-Programm des Finanzamts oder

Nutzung von Steuerprogrammen wie Taxfix, die durch einfache Fragenführung unterstützen und den Prozess vereinfachen.

4. Ausfüllen und Überprüfen

Effizientes Ausfüllen deiner Steuererklärung:

  • Nimm dir ausreichend Zeit zur Dateneingabe.
  • Bei ELSTER erfordern diverse Formulare und Felder mehr Zeit.

  • Steuerprogramme wie Taxfix können Zeit sparen und bieten eine zusätzliche Plausibilitätsprüfung deiner Angaben.

5. Einreichen der Steuererklärung

Deine Optionen:

Zusätzlicher Hinweis: Für eine umfassendere Unterstützung kann eine Steuerberatung sinnvoll sein. Unabhängige Steuerberater bieten Experten-Service zu attraktiven Konditionen.

5.

Warum Taxfix?

Taxfix macht die Steuererklärung digital. Fotografiere deine Unterlagen direkt mit der Smartphone-App oder lade Dokumente von deinem Computer hoch. Taxfix überträgt automatisch alle wichtigen Informationen – stressfrei und fehlerfrei.

Probiere es hier aus!


So leicht ist Taxfix

Die Steuererklärung online zu erledigen, geht übrigens auch an deinem Computer. Starte dafür einfach die Web-App im Browser. Wenn du beides nutzen möchtest: Dein Account synchronisiert Smartphone und Browser!

Jetzt kostenlos starten