Laden

Werbungskosten: Fachliteratur absetzen

Benutzt du Fachbücher für die Arbeit, kannst du diese als Fachliteratur absetzen. Sie zählen zu den Arbeitsmitteln und sind bei der Steuererklärung als Werbungskosten voll abzugsfähig. Doch aufgepasst: nicht alle Bücher gelten als Arbeitsmittel.
Mach jetzt den kostenlosen Steuer-Check

1. Was kann ich als Fachliteratur absetzen?

Die Zahl an Büchern und Zeitschriften ist unüberschaubar. Als WerbungskostenWerbungskosten sind Ausgaben, die bei der Erwerbung, Sicherung und Erhaltung von Einnahmen entstehen. Sie werden bei der Berechnung der Einkommensteuer von den Einkünften abgezogen und vermindern somit die zu zahlende …
Weiterlesen
lässt sich bei der Steuererklärung aber nur Fachliteratur absetzen, die auch wirklich etwas mit dem ausgeübten Beruf zu tun hat. Krimis oder Tageszeitungen sind nicht absetzbar.

Fachliteratur muss im klaren Zusammenhang mit der ausgeübten Tätigkeit stehen.

50% Sofort-Auszahlung für deine Steuererklärung

Mit Taxfix machst du heute deine Steuer und hast innerhalb weniger Minuten 50 % deiner errechneten Erstattung auf dem Konto.

2. Überwiegend berufliche Nutzung nachweisen

Es ist wichtig dass die Quittungen für gekaufte Fachliteratur den Titel, Autor und Verlag des gekauften Buches enthalten. Man kann diese aber auch handschriftlich nachtragen, also glaubhaft machen.

Aus dem Titel sollte hervorgehen, dass es sich um berufsbezogene Fachliteratur handelt. Es wird auch toleriert, dass eine teilweise private Nutzung stattfindet. Aber in jedem Fall darf diese die berufliche Nutzung nicht übersteigen!

3. In Mein Elster die richtige Anlage hinzufügen oder entsprechendes Papierformular ausfüllen

Das Formular Anlage N findest du im Online-Programm Mein Elster auf der linken Seite im Menü.

Du fügst es einfach deiner Steuererklärung hinzu und bearbeitest es anschließend.

Alternativ dazu findest du die Formulare als PDF für das Bearbeiten am PC oder in ausgedruckter Form auf der Webseite des Bundesfinanzministeriums.

So oder so ähnlich sehen die passenden Formulare aus:

4. Anschaffungskosten der Fachliteratur als Werbungskosten eintragen

Einfach in der Anlage N unter „Werbungskosten: Aufwendungen für Arbeitsmittel“ die Summe des Kaufwertes der Fachliteratur eintragen.

Als Art des Arbeitsmittels kannst du beispielsweise Fachbuch oder Fachzeitschrift eintragen.

5. Quittungen aufheben

Die Quittungen und Belege für gekaufte Fachliteratur müssen nicht mit der Steuererklärung abgeschickt werden. Nur wenn das Finanzamt Rückfragen hat und die Belege anfordert, reichst du sie nach. Also unbedingt die Quittungen aufheben!

6. Fachliteratur absetzen – Steuern gesenkt

Das ist es auch schon! Fachliteratur ist oft teuer. Wer sich in seinem Beruf durch Bücher und Fachzeitschriften viel weiterbildet, kann durch das Absetzen dieser Kosten seine Steuern senken.

Wenn du die Steuererklärung abgegeben hast, zieht das Finanzamt den Kaufbetrag der Fachliteratur als Werbungskosten von deinem zu versteuernden Einkommen ab und berechnet deine Steuerlast. Das Prinzip ist: je mehr Werbungskosten du geltend machst, desto geringer ist die zu zahlende Steuer.

DISCLAIMER
Wir machen keine Steuerberatung. Wir ersetzen keine*n zertifizierte*n Steuerberater*in. Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr Infos dazu findest du in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Julian Schwarzmann
von Julian Schwarzmann
veröffentlicht am: 18.08.2022
aktualisiert am: 19.08.2022

50% Sofort-Auszahlung für deine Steuererklärung

Mit Taxfix machst du heute deine Steuer und hast innerhalb weniger Minuten 50 % deiner errechneten Erstattung auf dem Konto.

Das könnte dich auch interessieren
Über Taxfix
Mit Taxfix machst du deine Steuererklärung schnell und papierlos von überall – sowohl über die App auf deinem Smartphone als auch online im Browser. Du machst nach dem Frage-Antwort-Prinzip Angaben zu deiner steuerlichen Situation und lässt deine mögliche Rückerstattung berechnen. Über die ELSTER-Schnittstelle werde deine Daten dann sicher übermittelt.
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Steuerfrist nicht verpassen!

Jetzt schnell sein, am 31. Oktober 2022 endet die Steuerfrist! Sichere dir schnell und einfach deine Steuererstattung.