Deine Steuererklärung-Hilfe beim Ausfüllen

Hilfe beim komplexen Thema Steuern bietet dir Taxfix gleich auf zwei Wegen: Steuererklärung selbst machen oder von unabhängigen Steuerberater*innen erledigen lassen.

    01.

    Taxfix hilft dir nicht. Wir machen deine Steuererklärung für dich.

    Jedes Jahr verzweifeln Tausende an ihrer Steuererklärung. Das liegt an dem komplexen und aufwendigen Prozess, der damit einhergeht.

    Die Folge: Angst und Unsicherheit beim Ausfüllen der Steuererklärung. In einer Umfrage mit ca. 1.400 Personen, die wir mit YouGov durchgeführt haben, sagten 47 % der zwischen 18 – 45-Jährigen, dass sie sich überfordert bzw. verunsichert fühlen, wenn sie an die Steuererklärung denken.

    Eine Folge: der Wunsch nach Hilfe beim Ausfüllen führt oft zum Gang zur Steuerberatung oder dem Lohnsteuerhilfeverein.

    Ein weiteres Problem: Viele entschließen sich, die Steuererklärung gar nicht erst zu machen. Wenn sie freiwillig abgeben, können sie sich das leisten.

    Jedoch sollten sie das nicht, denn die freiwillige Abgabe bringt in der Regel die Möglichkeit auf große Rückerstattungen vom Finanzamt mit sich.

    So macht Taxfix mit dir deine Steuererklärung

    Taxfix hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen bei ihrer finanziellen Freiheit zu unterstützen. Mit unserer intuitiven App machst du deshalb anhand eines Frage-Antwort-Verfahrens deine Steuererklärung – auch komplett ohne Vorwissen und von überall. Alternativ nutzt du den Experten-Service, lässt deine Steuererklärung von unabhängigen Steuerberater*innen erstellen und lehnst dich zurück.

    Taxfix Vorteile für alle

    Mit Deutschlands beliebtester mobiler Steuer-App machst du deine Steuererklärung im Handumdrehen.

    Geführter und intuitiver Prozess

    Unsere verständlichen Fragen beantworten und einfach und bequem durch den Prozess führen lassen und zurücklehnen.

    Zuverlässige Prüfung​ deiner Angaben

    Eingetragene Daten prüfen wir auf Richtigkeit mit unserem automatischen Plausibilität-Check.

    Geschätzte Steuererstattung​

    Wir sagen dir, wie viel du vom Finanzamt bekommst. So kannst du entscheiden, ob sich die Übermittlung lohnt oder du doch nicht abgeben möchtest.

    Steuererklärung: Effizient und sicher​

    Beantworte nur, was zählt und spare dir überflüssige Angaben in deiner Steuererklärung. Wir übermitteln deine Daten sicher.

    02.

    Wer kann mir bei der Steuererklärung helfen?

    Als Neuling im Beruf oder Studierende*r hat man oft noch keine Erfahrung mit dem Finanzamt gesammelt. Die Folge: die erste Steuererklärung wird zur Herausforderung. Aber auch Personen, die schon mehrere Jahre ihre Einkünfte ans Finanzamt melden, stoßen häufig auf Probleme. Willst du deine Steuererklärung selbst machen und bist kein*e Finanzexpert*in, sind die Hilfsangebote beim Ausfüllen der Steuererklärung breit gefächert. 

    Sie funktionieren entweder als Erklärung der ELSTER-Formulare, sind eigenständig oder die Dienstleistung bewegt sich irgendwo dazwischen.

    Steuererklärung ausfüllen: mit Steuerberatung oder Lohnsteuerhilfe ist teuer

    Steuerberatung

    Lohnsteuerhilfe

    Die Lohnsteuerhilfe bietet eine ähnliche Form der Unterstützung wie die Steuerberatungen an, die Kosten sind jedoch als jährlicher Beitragssatz aufgebaut. Die einzelnen Beratungsstellen sind autonom in ihrer Preisgestaltung, entsprechend können die Preise sehr variieren. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass die meisten Menschen in Abhängigkeit ihres Gehaltes die eher niedrigen Beitragsstufen zahlen. Ein realistisches Beispiel könnte sein: Bis 36.000 Euro Jahreseinkommen, also durchschnittlich 3.000 Euro pro Monat, beläuft sich der Beitrag auf 100 Euro, bis 60.000 Euro, also 5.000 Euro monatlich, beträgt er 130 Euro. Dazu kommt häufig eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von ca. 10 Euro.

    Arbeitnehmer*innen hingegen haben in der Regel überschaubare Steuerfälle. Daher suchen sie im Internet oft nach einer Steuererklärung-Hilfe beim Ausfüllen.

    Mit Taxfix: Echte Steuerberatung zum attraktiven Preis

    Es dauert zu lange, der analoge Prozess schreckt ab und du musst persönlich in die Kanzlei fahren. Wir finden, dass dieser Weg zur Steuerberatung viel leichter möglich sein muss.

    Deshalb haben wir den Experten-Service entwickelt.

    Wie der Taxfix Experten-Service funktioniert

    Du lässt deine Steuererklärung ganz entspannt von staatlich geprüften Steuerberater*innen erledigen. Lade einfach einige Dokumente hoch und erhalte deine Steuererklärung in wenigen Tagen. Du musst sie nur noch prüfen und freigeben – fertig!

    Oder: Mit Taxfix die Steuererklärung selbst machen – ohne Vorwissen

    Eine Alternative zur teuren Lohnsteuerhilfe sind Computer oder Smartphone-Programme

    Sie kennen die relevanten Steuerdaten, geben Hinweise zum richtigen Eintragen oder verzichten mitunter ganz auf Formulare. Die Optionen reichen von der App, über installierte Software bis zur Browseranwendung.

    Steuerprogramme wie Taxfix versprechen nicht nur einen besseren Durchblick darüber, was du alles absetzen kannst. Du erfährst dadurch auch, welche Ausgaben sich langfristig auszahlen, und lernst schnell, die steuerlichen Auswirkungen deiner Investitionen einzuschätzen. Zudem kannst du die Kosten für die Steuersoftware wiederum in deiner Steuererklärung geltend machen.

    Tipp

    Taxfix ist ein solches Steuerprogramm – wahrscheinlich ist es sogar die ideale Steuersoftware für dich. Du beantwortest verständliche Fragen und kommst so in unter einer halben Stunde zu deiner Steuererklärung.

    Starte unverbindlich dein Frage-Antwort-Verfahren und freu dich auf durchschnittlich 1.095 Euro Steuererstattung.

    Steuererklärung selbst erstellen

    39,99 €

    Kostenlos bis zur Berechnung der Erstattung, dann 39,99 € für die Übermittlung.

    Verständliche Fragen

    Automatische Plausibilitätsprüfung

    Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

    Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

    Mit Experten-Service machen lassen

    Ab 69,99 €

    Für 20% deiner Rückerstattung (Mindestgebühr 69,99 €).

    Persönliche*r Ansprechpartner*in

    Zertifizierte, unabhängige Steuerberater*innen

    Berechnung der voraussichtlichen Erstattung

    Zahle erst, wenn du das Ergebnis deines Steuerbescheids erhältst

    03.

    Freiwillig abgeben lohnt sich

    Personen, die ihre Steuererklärung freiwillig abgeben, schrecken jedoch häufig vor dem Einreichen zurück und verzichten damit auf eine mögliche Steuerrückerstattung.

    Lass dich von den komplizierten Formularen des Finanzamtes nicht beeindrucken! Mit Taxfix hast du eine intuitive Anleitung zum Ausfüllen der Steuererklärung. Du kannst deine Steuern unkompliziert im Web oder mit der mobilen App machen – ganz ohne Formularwust. Beantworte einfach Fragen zu deiner individuellen Steuersituation und mach so deine Steuererklärung mit Anleitung.

    04.

    Lohnsteuerhilfe oder Steuerberatung – wer hilft?

    Warum soll man zu einer teuren Steuerberatung gehen, wenn der Lohnsteuerhilfeverein genauso gut helfen kann? Diese Frage stellen sich viele, die umfangreiche Hilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung benötigen. Wir zeigen, was beide Formen auszeichnet.

    Was macht ein Lohnsteuerhilfeverein?

    Der Lohnsteuerhilfeverein hat besondere Eigenschaften. Seine Mitgliedschaft unterscheidet sich grundlegend von der Leistung, die eine Steuerberatung oder ein Steuerprogramm bietet.

    Bist du Mitglied bei einem Lohnsteuerhilfeverein, kannst du deine*n Berater*in jederzeit um Hilfe beim Steuererklärung ausfüllen bitten. Es wird nicht einzeln, also bspw. nach Stunden abgerechnet.

    Diese Flatrate bei der Ausfüllhilfe lassen sich die Lohnsteuerhilfevereine etwas kosten – und zwar von Verein zu Verein unterschiedlich und gestaffelt. Unter „02. Wer kann mir bei der Steuererklärung helfen?“ haben wir die Kosten näher beschrieben.

    Hilfe von Steuerberatungen, Steuerbevollmächtigten und Rechtsanwält*innen

    Die Steuerberatung heißt alle willkommen – und kostet dementsprechend. So könnten sich Leistung und Aufwand für das Finanzamt wohl zusammenfassen lassen.

    Sie deckt alle Steuerfälle ab, von Selbstständig über Freelancer*in, jegliche Misch-Situation und „normale“ Steuerfälle wie die von Studierenden oder Arbeitnehmenden.

    Entsprechend fällt das Honorar aus – die umfangreiche Ausfüllhilfe leisten sich also in der Regel nur die, deren Steuersituation das verlangt. Steuerprogramme bieten in anderen Fällen einfach deutlich günstigere, einfachere und mitunter bei Weitem schnellere Hilfe. Unter „02. Wer kann mir bei der Steuererklärung helfen?“ haben wir die Kosten näher beschrieben.

    Mit Taxfix zu moderner Steuerberatung

    Taxfix bietet mit dem Experten-Service eine Plattform für die Dienste von Steuerberater*innen. In der Taxfix App kannst du deine Steuererklärung jetzt nämlich von unabhängigen Expert*innen erstellen lassen! Alles, was du dafür tun musst? Lade in der Taxfix App die Belege hoch, die deine Steuerberater*in für deine Steuererklärung benötigt und gib ein paar weitere wichtige Informationen zu deiner Steuersituation an.

    Sobald deine Steuererklärung fertig ist, erfährst du die Höhe deiner Rückerstattung oder Nachzahlung und eine verständliche Erklärung des Ergebnisses. Natürlich kannst du deine Steuererklärung auch ansehen und prüfen.

    05.

    Wer dir bei der Steuererklärung helfen darf – und wem du helfen darfst

    Das hört sich erst einmal komisch an – aber man kann nicht einfach jedem*r helfen, die Steuererklärung auszufüllen. Es gibt dafür sogar rechtliche Vorschriften. Genauso wenig ist das Annehmen von Hilfe nicht generell gestattet.

    Kostenlose Hilfe ist nur von Angehörigen gestattet (§6 StBerG). Das sind z. B. deine Eltern, Geschwister, Kinder, Lebenspartner*innen, aber auch Pflegeeltern. Wer alles unter die Definition eines*r Angehörigen fällt, kannst du im §15 der Abgabenordnung nachlesen.

    Freund*innen oder Kolleg*innen bei der Steuererklärung zu helfen oder deren Hilfe anzunehmen, ist also nicht erlaubt und kann als Ordnungswidrigkeit geahndet werden.

    Lohnsteuer-Bescheinigung scannen und fertig

    Gegen die Inflation: Erledige deine Steuererklärung ganz ohne Formulare und in unter einer halben Stunde – mit dem Frage-Antwort-Verfahren von Taxfix

    Jetzt kostenlos starten

    06.

    Ist das Finanzamt verpflichtet, bei der Steuererklärung zu helfen?

    Das Finanzamt ist als die Instanz bekannt, die die Steuererklärung einfordert, nicht dabei hilft. Damit diese korrekt erstellt wird, sind Nachfragen von der Steuerverwaltung und ihren einzelnen Bestandteilen aber nicht unüblich oder gar ausgeschlossen.

    Über sogenannte Auskünfte kannst du telefonisch oder schriftlich Hilfe von deinem*r Finanzbeamt*in anfordern. Diese sind, je nach Art der Anfrage, rechtlich bindend oder nicht.

    Ob das Finanzamt verpflichtet ist, dir weiterzuhelfen, hängt also maßgeblich davon ab, ob es sich um eine verbindliche oder unverbindliche Anfrage handelt. Eine verpflichtende und verbindliche Anfrage ist jedoch mit Kosten verbunden.

    So einfach ist Taxfix

    Steuer ohne Formulare: Nutze unser verständliches Frage-Antwort-Verfahren und lass dich sicher durch deine Steuererklärung führen.

    Steuer ganz einfach selber machen

    Folge dem einfachen Frage-Antwort-Verfahren und lass dich einfach durch deine Steuererklärung führen. Du wirst dich nicht mit komplizierter Steuersprache herumquälen müssen!

    Jetzt starten

    Lohnsteuerbescheid scannen und fertig

    Taxfix macht die Steuererklärung digital. Fotografiere deine Unterlagen direkt mit der Smartphone-App oder lade Dokumente von deinem Computer hoch. Taxfix überträgt automatisch alle wichtigen Informationen – stressfrei und fehlerlos.

    Jetzt starten

    Schnell geschätzte Steuererstattung erhalten

    Wir sagen dir, wie viel du vom Finanzamt bekommst. Wir ziehen nicht nur automatisch Pauschalen ab, mit denen du Steuern sparen kannst, wir zeigen dir transparent, welche Angaben du übermittelst. So weißt du genau, wie viel du, warum zurück bekommen wirst.

    Jetzt starten

    Automatisch auf Fehler überprüfen lassen

    Wenn du fertig bist, werden deine Angaben automatisch auf Plausibilität geprüft. Fällt dem System etwas auf, schauen sogar unsere geschulten Steuerexpert*innen noch einmal drüber und melden sich gegebenenfalls bei dir. So bist du auf der sicheren Seite!

    Jetzt starten

    07.

    Was muss ich bei der Steuererklärung ausfüllen?

    Mit Taxfix musst du keine nervigen Formulare mehr ausfüllen. Die Zeit von N-AUS, Anlage Kind, Formular ESt 1 A (früher „Mantelbogen“) und Co. ist vorbei und die Steuererklärung kein Schreckgespenst mehr.

    Übrigens: viele andere Programme basieren ebenfalls auf den Formularen und geben nur Tipps für das korrekte Eintragen.

    Taxfix stellt dir stattdessen Fragen, die du mit Sicherheit verstehen wirst. Aus deinen Eingaben erstellen wir die Erklärung, die ans Finanzamt geht. Als Vergleich kannst du im Folgenden jeweils das Formular sehen sowie einen Teil des Frage-Antwort-Verfahrens von Taxfix, der sich mit dem gleichen Thema beschäftigt.

    Du hast die Formulare lieb gewonnen? Dann kannst du in unserem Ratgeberartikel sehen, wie du sie korrekt ausfüllst und damit Steuern sparen kannst.



    Beispiel Anlage Kind



    Beispiel Anlage KAP



    Noch mehr Steuererklärung-Hilfe beim Ausfüllen

    Wenn du bei deiner Einkommensteuererklärung weiter in das Thema Steuern eintauchen möchtest, bietet Taxfix dir hierfür eine Vielzahl an Hilfestellungen:

    Steuererklärung vereinfacht

    Taxfix kann dir helfen, viele Aspekte deiner Steuererklärung zu optimieren. Hier sind ein paar von ihnen:

    Schnelle Steuererklärung mit Taxfix​

    In Zeiten von nutzungsfreundlichen Services, personalisierten Apps und Individualität muss auch die Steuererklärung keine Angst mehr hervorrufen oder gar lange dauern. Im Durchschnitt hast du die Steuererklärung mit der Taxfix-App in unter einer halben Stunde eingereicht.

    Steuererklärung ganz ohne Formulare

    Taxfix ermöglicht es, die Steuererklärung ganz ohne Formulare abzugeben. Das Tool nutzt leicht verständliche Fragen statt Formulare – so geht es fast spielerisch per App oder im Webbrowser zur Erklärung an das Finanzamt – ohne Angst, etwas falsch auszufüllen!

    Digital und einfach – dank innovativer Technologie

    Taxfix macht die Steuererklärung digital. Fotografiere deine Unterlagen direkt mit der Smartphone-App oder lade Dokumente von deinem Computer hoch. Taxfix überträgt automatisch alle wichtigen Informationen – stressfrei und fehlerfrei.

    Experten-Service

    Keine Lust auf die Steuer? Dann lass deine Steuererklärung ganz entspannt von staatlich geprüften Steuerberater*innen erledigen. Lade einfach einige Dokumente hoch und erhalte deine Steuererklärung in wenigen Tagen. Du musst sie nur noch prüfen und freigeben – fertig!

    Datenabruf für noch bequemeres Einreichen

    Finanzamt-Daten nutzen und Zeit bei der Steuer sparen: Mit dem Datenabruf werden viele deiner Steuerdaten direkt vom Finanzamt abgerufen und automatisch in deine Steuererklärung eingetragen. Weniger Papierkram für dich und die Steuererklärung wird noch schneller fertig sein als bisher!

    Erstmal ausprobieren? Der Steuerrechner

    Mit dem Steuerrechner von Taxfix überprüfst du, ob sich eine Steuererklärung lohnt. Lass unkompliziert den Betrag deiner möglichen Erstattung schätzen. Dies passiert anhand weniger Fragen, die du schnell beantwortet hast. Willst du eine genauere Schätzung, benutze gerne die Taxfix-App.

    08.

    Hilfe bei der Steuererklärung von Taxfix: Steuer machen lassen oder einfach selbst machen

    Taxfix bietet dir nicht nur eine hilfreiche Anleitung zum Ausfüllen der Steuererklärung. Mit Taxfix erhältst du ein leicht verständliches Tool, wenn du deine Einkommensteuererklärung schnell und papierlos selbst erledigen willst. Und das von überall!

    Auch vom Ort deiner Wahl unabhängig: Der Experten-Service ist die Plattform, um deine*n Steuerberater*in zu finden.

    Die Taxfix-Vorteile:

    • Einfache Fragen statt komplizierter Formulare
    • Kein steuerliches Wissen erforderlich
    • Prüfung deiner Steuererklärung auf Plausibilität
    • Kostenlose Berechnung deiner voraussichtlichen Rückerstattung
    • Verschlüsselte Übermittlung der Steuererklärung ans Finanzamt
    • Alternativ lässt du deine Steuererklärung mit dem Experten-Service von Steuerberater*innen erstellen

    Berechne jetzt die voraussichtliche Rückerstattung für deine Steuererklärung einfach, kostenlos und unverbindlich! Erhalte mit Taxfix Zugriff auf preiswerte und zuverlässige Steuerberatung oder nimm deine Steuer selbst in die Hand – anhand einfacher Fragen und ganz ohne Steuerdeutsch.

    Über Taxfix

    Mit Taxfix kannst du deine Steuererklärung 2019-2022 im Handumdrehen erledigen. Kein Vorwissen über Steuern nötig: Deine Steuererklärung kannst du im einfachen Interview-Modus selbst ausfüllen oder an erfahrene Steuerberater*innen abgeben. Worauf wartest du noch?

    Jetzt kostenlos starten