trump it! taxfix

Die angesagtesten deutschen Startups, für die man in 2019 arbeiten sollte

4. September 2019
  • LinkedIn Top Startups Liste für 2019 veröffentlicht
  • Taxfix auf Platz 16 der attraktivsten Arbeitgeber

Berlin, 4. September 2019 - LinkedIn veröffentlicht heute die Liste der angesagtesten deutschen Startups. Taxfix wurde unter die Top 25 von LinkedIn auf Platz 16 gewählt. Taxfix zählt damit zu den beliebtesten Arbeitgebern für Top-Kandidaten in Deutschland.

“Wir haben Taxfix mit dem Bewusstsein gegründet, dass gesteckte Ziele nur gemeinsam erreicht werden können. Deshalb ist eine starke Unternehmenskultur entscheidend. Vertrauen, gemeinsames Lernen, Wachsen und effektives Umsetzen von Projekten sind zentrale Eckpfeiler bei Taxfix. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass sich diese Pfeiler in allen Unternehmensbereichen wiederfinden. Wir freuen uns, dass sich unser bisheriges Investment in den Aufbau einer besonderen Unternehmenskultur bezahlt gemacht hat und sind sehr stolz darauf, zu den attraktivsten Startups in Deutschland zu gehören.”
Mathis Büchi, CEO und Mitgründer von Taxfix

Die LinkedIn Top Startups ist eine Liste von Startup-Unternehmen, welche jährlich veröffentlicht wird. Das Ranking listet die Arbeitgeber auf, die besonders gefragt sind. Dafür analysiert LinkedIn die Daten der eigenen Job-Plattform in den folgenden vier Hauptbereichen: Engagement der LinkedIn-Nutzer mit dem Unternehmen und dessen Mitarbeitern, Interesse an Jobangeboten, Rekrutierung von Top-Kandidaten sowie Mitarbeiterwachstum der Firmen. Ziel der Analyse ist es, die Unternehmen zu ermitteln, die bei den Veränderungen in der Arbeitswelt von heute federführend sind und für Jobsuchende ein enormes Entwicklungspotenzial bieten.
Die vollständige Liste finden Sie hier: linkedin.com/pulse/linkedin-top-startups-2019

Taxfix wurde 2016 in Berlin gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 100 Mitarbeiter. Das Startup bietet Beschäftigten die Möglichkeit sich von Tag eins an mit eigenen Ideen in die Firma einzubringen, Projekte selbstständig zu entwickeln sowie diese schnell umzusetzen. Neueinsteiger arbeiten an der Seite von erfahrenen Mitarbeitern und lernen so schnell und effektiv. Wöchentliche gemeinsame Frühstücke und Mittagessen, zahlreiche Selbstentwicklungsmöglichkeiten, Deutsch- und Englisch-Kurse, Firmen-Retreats, Yoga- und Meditationskurse, Bezuschussung zu Sportkursen sowie flexible Arbeitszeiten und Homeoffice helfen dabei, eine gute Balance zwischen dem Arbeits- und Privatleben zu finden.

Aktuell sucht die Firma nach einem Customer Success Manager, verschiedenen Software Ingenieuren und einem Performance Marketing Manager.
Diese und weitere Stellenangebote sind auf der Taxfix-Jobseite zu finden: taxfix.de/en/careers

Über Taxfix
Taxfix wurde 2016 von Mathis Büchi und Lino Teuteberg in Berlin gegründet. Ziel ist es, komplexe Steuersysteme zu vereinfachen und damit Steuererklärungen für jedermann zugänglich zu machen. Beide Gründer haben Erfahrung im Aufbau und der Skalierung von Startup-Unternehmen. Das Taxfix-Team besteht aus mehr als 100 Mitarbeitern, darunter Steuerberater, Rechtsanwälte und Entwickler. Das Unternehmen wird von Investoren wie Valar Ventures, Creandum und Redalpine unterstützt.

Pressemitteilung: taxfix.de/mediacenter
Die App im Apple-Store: goo.gl/SP2Pk3
Die App im Google Play-Store: goo.gl/DGvS7W

Kontakt:
Dana Arp
mediarelations@taxfix.de