Steuertipps

Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung:
Wann und wie solltest du sie machen?

Im Gegensatz zu anderen strafrechtlichen Vergehen kann man in Sachen Steuerhinterziehung oft noch mit einem blauen Auge davonkommen. Nach § 371 AO kannst du dich nämlich beim Finanzamt selbst anzeigen, und so ggf. einer strafrechtlichen Verfolgung entgehen. Wann diese Möglichkeit sich bietet und welchen Steuersündern sie helfen kann, erfährst du hier.

→ Weiterlesen

Was ist die Mehrwertsteuer?

Die Mehrwertsteuer bildet eine der wichtigsten Einnahmequellen des Staates. Es handelt sich bei ihr um eine Umsatzsteuer, die den Mehrwert, der innerhalb einer sogenannten Wertschöpfungskette entsteht, besteuert. Sie fällt beim Verkauf von Waren und Dienstleistungen an und wird letztlich vom Endverbraucher bezahlt.

→ Weiterlesen

Kinderbonus:
Einmalige Unterstützung für Familien

Die Corona-Krise trifft häufig Familien besonders hart. Während Kitas und Schulen geschlossen bleiben, führen bei vielen Eltern die Notwendigkeit von Kinderbetreuung und Homeschooling zu weniger Arbeitszeit und damit fehlenden Einnahmen. Nun wurde im aktuellen Konjunkturprogramm der Bundesregierung auch ein Unterstützungsgeld für Kinder beschlossen.

→ Weiterlesen

Umzugskosten von der Steuer absetzen

Du packst deine Koffer und ziehst für deinen Traumjob in eine neue Stadt? Oder Nachwuchs kündigt sich an und die jetzige Bleibe wird zu eng? Ob aus beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Gründen, bei einem Umzug kannst du immer bestimmte Kosten, die damit in Zusammenhang stehen, steuerlich geltend machen. Wie du dabei vorgehen musst, erklären wir hier.

→ Weiterlesen

Progressionsvorbehalt:
Welche Steuer bei welchem Einkommen?

Die Steuerberechnung in Deutschland ist kompliziert und für den Laien, der versucht nachzuvollziehen, warum er genau wie viel Steuern auf seinen Arbeitslohn zahlt, nicht unbedingt die einfachste Übung. Das hängt mit Begriffen wie Steuersatz, Steuerprogression und Progressionsvorbehalt zusammen. Worum geht es dabei?

→ Weiterlesen