Laden

Steuertipps

Von Berlin nach Sylt oder von Mainz zum Bodensee: mit dem 9-Euro-Ticket ist das Bahnfahren so günstig wie noch nie. Doch für die 9 Euro im Monat ist nicht nur Urlaub möglich. Auch in Sachen Steuern ist das „9 für 90“-Ticket aus dem zweiten Energie-Entlastungspaket interessant: Schon bei einem kurzen Arbeitsweg kannst du mit der Entfernungspauschale Geld für dich herausholen – mehr als du für das Ticket bezahlst.

→ Weiterlesen

Eigentum verpflichtet – auch zur Zahlung der Grundsteuer. Sie fällt auf Grundstücke inklusive der darauf stehenden Gebäude an und ist von allen Eigentümer*innen zu zahlen. Zum 31. Dezember 2019 und mit Wirkung zum 1. Januar 2025 wurde die Grundsteuer umfassend reformiert. Hast du Eigentum, musst du deshalb 2022 eine Grundsteuererklärung abgeben. In unserem Ratgeber erfährst du die neuen Regelungen für Eigenheimbesitzende und weitere Daten und Fakten zum Thema Grundsteuer.

→ Weiterlesen

Werkstudenten haben einen besonderen Status und profitieren vom sogenannten Werkstudentenprivileg: Sie zahlen keine Sozialversicherungsabgaben und können in der studentischen Krankenversicherung bleiben. Aber wie wirkt sich der Job auf die Steuererklärung aus?

→ Weiterlesen

Die Atemschutzmasken oder auch Mund-Nasen-Bedeckungen begleiten uns nun schon seit Langem durch den Alltag. Abgesehen von zahlreichen öffentlichen Räumen sind viele Menschen auch bspw. durch ihren Arbeitsplatz auf die Atemschutzmasken angewiesen. Vor allem bei der Verordnung der Maskenpflicht von FFP2- bzw. medizinischen Masken ist noch zusätzlich ein hoher Kostenfaktor hinzugekommen. Finde in diesem Artikel heraus, ob sich daher Masken steuerlich absetzen lassen.

→ Weiterlesen