Laden

Steuererstattung sofort erhalten

Direkt Geld auf dem Konto: Mit der Taxfix Sofort-Auszahlung 50 % Erstattung unmittelbar erhalten.

iPhone Screenshot Taxfix-App 50 Prozent Sofortauszahlung 1072 Erstattung



Du hast es verdient – und zwar sofort

Mehrere Monate auf eine Zahlung vom Finanzamt warten, muss jetzt nicht mehr sein. Wir finden, dass du Geld, das dir zusteht, direkt erhalten solltest, schließlich verdienst du diese Finanzspritze.

Deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, 50 % deiner errechneten Steuererstattung sofort zu erhalten. So kannst du dir jetzt etwas gönnen oder eine dringende Rechnung begleichen, ohne mehrere Wochen oder gar Monate auf deine Rückerstattung warten zu müssen.



Die Steuererstattung direkt erhalten

Du hast eine Rechnung, die bezahlt werden muss, eine dringende Anschaffung oder möchtest dir etwas leisten? Nutze dafür deine Steuererklärung. Denn die meisten Abgebenden haben ein positives Steuerergebnis. Zuletzt waren es beispielsweise 88 %!

Bei einer durchschnittlichen Steuererstattung von 1.072 Euro sind das 536 Euro, die du direkt von deinem Konto abheben kannst.

Mach deine Steuererklärung also am besten gleich und werde unmittelbar für deine Arbeit belohnt. Und das ohne all die Vorurteile, die du vielleicht gegenüber Steuern hast!

Steuerpower für dich

0
Rückerstattungen
0
Steuerexpert*innen
+ 0
Mitarbeitende

So profitierst du von der sofortigen Steuererstattung

Taxfix macht die Steuererklärung verständlich – und ohne Warten aufs Finanzamt doppelt so angenehm! Du folgst dem Frage-Antwort-Verfahren und entscheidest dich anschließend für die sofortige Rückerstattung.

50 % der errechneten Steuererstattung erhältst du sofort, vorausgesetzt, du erfüllst alle Auszahlungsbedingungen und die Empfängerbank bietet das SEPA Echtzeit-Verfahren an. Der Rest kommt automatisch nach 6 – 12 Wochen.

1. Mach deine Steuererklärung mit Taxfix

Auch vor der Sofort-Erstattung war Taxfix das Programm für deine Steuererklärung. Denn bei uns besteht sie nicht aus komplizierten Formularen, bei denen schon die Auswahl der richtigen Anlagen Kopfzerbrechen bereitet.


Stattdessen beantwortest du Fragen, die du garantiert verstehst. Sie enthalten keine Fachbegriffe und sind schrittweise aufgebaut. Im Zweifel helfen dir weiterführende Erklärungen.

So funktioniert Taxfix



2. Entscheide dich für die Sofort-Auszahlung

Nach Ausfüllen der Steuererklärung mithilfe der Taxfix-Fragen erhältst du dein errechnetes Steuerergebnis.

Das Frage-Antwort-Verfahren von Taxfix erledigst du übrigens im Durchschnitt in unter einer halben Stunde.

Bis dahin ist Taxfix für alle komplett kostenlos. Wenn du dann sicher per ELSTER-Schnittstelle einreichen möchtest, wird dir die sofortige Rückerstattung angeboten.

Statt für die unmittelbare Auszahlung kannst du dich an dieser Stelle auch für den herkömmlichen Prozess entscheiden. Dabei bekommst du das Geld wie gewohnt nach einiger Wartezeit vom Finanzamt auf dein angegebenes Bankkonto überwiesen.

Für diese Bearbeitung kann das Finanzamt durchaus mehrere Monate benötigen, je nach Auslastung. Sie kann beispielsweise durch viele Abgaben zum Ende der Steuerfrist hoch sein.

Generell gilt: Die Berechnung der voraussichtlichen Steuererstattung mit Taxfix ist kostenlos. Solltest du dich entscheiden, deine Steuererklärung einfach und sicher mit Taxfix an das Finanzamt zu übermitteln, berechnen wir dir hierfür eine Gebühr von 39,99 €. Bei Ehepaaren und eingetragenen Partnerschaften, die gemeinsam einreichen, berechnen wir 59,99 €.

Es gelten die folgenden Bedingungen:

  • Du nutzt Taxfix per App oder Browser, um deine Steuererklärung zu machen
  • Wenn du dich für die Option entschieden hast und die Auszahlungsbedingungen erfüllst, werden wir dir 50 % deiner Erstattung sofort aufs Konto überwiesen, vorausgesetzt die Empfängerbank bietet das SEPA Echtzeit-Verfahren an.
  • Den Rest erhältst du in 6–12 Wochen
  • Dir entstehen keine zusätzlichen Gebühren
  • Es gelten Datenschutzbestimmungen, Datenschutzhinweise und Anforderungen an die teilnehmenden Personen, denen bei gewünschter Nutzung der Funktion zugestimmt werden muss. Diese können auch von Drittfirmen gefordert sein
Warum Taxfix element Steuererklärung starten mit Taxfix inklusive Rückerstattung

Warum mit Taxfix?

Im Schnitt 1.072 Euro

Erhalte deine zu viel gezahlten Steuern zurück! Geld, das dir zusteht – zum Sparen und für die schönen Dinge.

In unter einer halben Stunde

Verbringe weniger Zeit mit deiner Steuererklärung und spar dir mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

4,6 von 5 Sternen

Über 50.000 positive Bewertungen zeigen die Begeisterung unserer Kund*innen.

Häufig gestellte Fragen

Mit Taxfix kannst du deine Steuererklärung schnell und papierlos von überall machen – sowohl über die App auf deinem Smartphone als auch online im Browser. Dabei brauchst du keinerlei Steuer-Wissen. Du nutzt das Frage-Antwort-Verfahren, lässt deine mögliche Rückerstattung berechnen und wenn du sie einreichen möchtest, leiten wir deine Daten über die offizielle ELSTER-Schnittstelle an dein zuständiges Finanzamt weiter.

Nach deiner Registrierung in der Smartphone-App oder per Browser beantwortest du durchschnittlich 70 auf dich abgestimmte Fragen. Dabei werden dir nur Fragen gestellt, die auch tatsächlich für deine individuelle Steuererklärung relevant sind. Im Anschluss erfährst du sofort die geschätzte Höhe deiner Steuererstattung. Wenn du dich dafür entscheidest, übermitteln wir deine Steuererklärung papierlos an dein zuständiges Finanzamt. Deine mögliche Rückerstattung wird dir nach der Bearbeitung durch das Finanzamt auf dein Konto überwiesen und du erhältst den Steuerbescheid.

Du kannst dir die Taxfix-App kostenlos aus dem Apple App Store und dem Google Play Store herunterladen oder unsere Seite im Web-Browser aufrufen. Ohne weitere Kosten kannst du dir ausrechnen lassen, ob und in welcher Höhe du mit einer Steuererstattung rechnen kannst.

Reichst du deine Steuererklärung mit Taxfix ein, rufen wir für das Übermitteln über die sichere Elster-Schnittstelle eine Gebühr auf. Auf der Seite der Taxfix-Kosten findest du die aktuellen Preise.

Mit der Sofort-Auszahlung gibt dir Taxfix die Möglichkeit, die Hälfte deiner errechneten Rückerstattung sofort zu erhalten. Dafür zahlst du keine zusätzlichen Gebühren. Bei dem Angebot handelt es sich um ein kostenloses Darlehen unserer Partnerbank CB Bank, bei dem du die Hälfte deiner errechneten Steuererstattung direkt erhältst. Das hat keinen Einfluss auf deine Bonität. Du zahlst auf das Darlehen keine Zinsen.

Wenn du deine Steuererklärung erfolgreich eingereicht hast, erhältst du 50 % deiner errechneten Rückerstattung sofort, vorausgesetzt du hast deine persönlichen Daten vollständig und korrekt eingegeben und die Empfängerbank bietet das SEPA Echtzeit-Überweisungsverfahren an. Ist dies nicht der Fall, erhältst du das Geld innerhalb eines Arbeitstags. Der Rest deiner Rückerstattung folgt dann in 6–12 Wochen vom Finanzamt.

Die ersten 50 % sind sozusagen ein Vorschuss, den wir dir auf deine errechnete Rückerstattung gewähren. Den Rest erhältst du, sobald das Finanzamt deine Steuererklärung bearbeitet hat. Das dauert üblicherweise 6–12 Wochen.

Das ist von mehreren Kriterien abhängig, beispielsweise der Höhe deiner errechneten Steuererstattung, einer Bonitätsprüfung und einer erfolgreichen Identitätsprüfung. Die Entscheidung wird von unserer Partnerbank CB Bank getroffen.

Der Betrag deiner Sofort-Auszahlung entspricht 50 % deiner errechneten Steuererstattung. Die Differenz zu deiner tatsächlichen Rückerstattung erhältst du in der Regel nach 6–12 Wochen.

Nein, für die Sofort-Auszahlung musst du weder eine zusätzliche Gebühr zahlen, noch fallen Sollzinsen für die Sofort-Auszahlung an unsere Partnerbank an. Es fällt nur die Einreichungsgebühr von Taxfix über 39,99 € an.

Die Sofort-Auszahlung wird automatisch mit eingehenden Steuererstattungen verrechnet. Wenn du die Sofort-Auszahlung für mehrere Jahre in Anspruch genommen hast, wird die Steuererstattung zunächst mit dem ältesten noch offenen Sofort-Auszahlungsdarlehen verrechnet. Sobald alle ausstehenden Sofort-Auszahlungsdarlehen beglichen sind, wird dir sofort der noch verbleibende Restbetrag der Steuererstattung auf dein Konto überwiesen.

Wenn die tatsächliche Erstattung vom Finanzamt niedriger ausfällt als der Betrag der Sofort-Auszahlung, entsteht ein Fehlbetrag, den du begleichen musst. In diesem seltenen Fall wird unsere Partnerbank den Fehlbetrag per Lastschrift von deinem Konto abbuchen, sofern wir deine Erlaubnis haben.

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, musst du einfach den Video-Identifikationsprozess über unsere App durchführen. Das dauert nur ein paar Minuten und wird von unserer Partnerbank benötigt, um deinen Antrag zu bearbeiten. Unsere Partnerbank führt auch eine Bonitätsprüfung durch, aber keine Sorge, diese hat keinen Einfluss auf deine Schufa. Bei Genehmigung zahlt die CB Bank dann deine Sofort-Auszahlung aus.

Dein Anliegen war noch nicht dabei? In unseren FAQ haben wir die häufig gestellten Fragen und unsere Antworten gesammelt.

QR-Code scannen & App downloaden

Hole dir jetzt Deutschlands beliebteste mobile Steuer-App. Über 5 Millionen Mal wurde die App bereits heruntergeladen. Einfach QR-Code mit dem Handy scannen und Steuererklärung starten.