steuern

Expats & Relocators

Wie werden ausländische Einkünfte in Deutschland besteuert?

Ausländische Einkünfte, die während des Aufenthalts im Ausland erzielt wurden, unterliegen in Deutschland dem sogenannten Progressionsvorbehalt. Sie werden für die Berechnung des Steuersatzes einbezogen, der auf das tatsächlich steuerpflichtige Einkommen angewendet wird. Das heißt, dass diese ausländischen Einkünfte deinen Steuersatz für die inländischen Einkünfte erhöhen.

Ausländische Einkünfte, die während des Aufenthalts in Deutschland erzielt wurden, sind in der Regel voll steuerpflichtig. Sofern eine Steuerbefreiung möglich ist, wird dies die App berücksichtigen.